Kategorie: Testosteron Booster
BioTech USA Sterol Complex
10 / 10
( 1 Bewertung)
 
SUPPLEMENT JETZT KAUFEN
Wie findest Du
dieses Supplement?
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Klicke auf die Hanteln, um dieses Supplement zu bewerten. Die Community braucht Deine Bewertung!
Robin, 10.10.2013

10.0
Ich finde diese Bewertung gut!
9     
Ich finde diese Bewertung schlecht!
4
Ich weiß, dass Supps dieser Art in deutschen Foren sehr schnell nieder gemacht werden. Das sei Verarsche, es würde keine bestätigten Studien geben, man würde sein Geld zum Fenster raus schmeißen. Das sehe ich nicht so! Wenn man sich die Supps anschaut, die BioTech USA in ihrem Sortiment haben und vor allem auf die Zusammensetzung achtet, fällt dem Erfahrenen schnell auf dass sich diese Firma durchaus Gedanken macht. Ich halte viel von ihren Produkten. Um aber beim Thema zu bleiben: Mir ist bewusst dass viele Supps die Saponine (pflanzliche Steroide) enthalten sehr lasche dosiert sind und diese genau deshalb die Erwartungen des Konsumenten nicht erreichen. Das ist bei Sterol Complex zwar nicht so, da die 60 Tabs die in der Dose sind, grad mal für 10 Tage reichen. Trotzdem habe ich mich entschieden, Sterol Complex in einer höheren Dosierung zu nehmen als Empfohlen. Ich habe 7 Dosen gekauft, lag bei rund 130€. Einnahmeplan (rund) 7 Wochen Kur - erste Woche mit 6 Tabs pro Tag, 3 Dosierungen (2/2/2), restliche Wochen 10 Tabs in 4 Dosierungen (3/2/3/2) , letzte Woche wieder reduzieren, ähnlich wie erste Woche. Die erste Woche war rein gar nichts zu spüren, aber wer sich ein wenig belesen hat, weiß dass Steroide (und das ist sicher auch bei pflanzlichen so) ihre Zeit brauchen um sich bemerkbar zu machen. Die zweite Woche stieg meine Trainingsmotivation gut an, habe dies aber nicht auf die Einnahme zurück geführt. Hatte eine gute Konstantkraft, die ich sogar an einem schlechten Tag mit miesen, Wetter bedingten Kopfschmerzen, halten konnte. Die dritte Woche die ich nun angefangen habe, hat mich förmlich vom Hocker gehauen. Ich bemerke bisher unnatürliche Kraftsteigerungen bei allen meinen Übungen. Beispielsweise war mein Maximalgewicht beim Schrägbankdrücken 60 Kilo, bei 6 bis 7 Wdhs ohne Hilfe. Diese konnte ich komischerweise heute auf 70 Kilo steigern, das ist ein großer Sprung. Ähnliches beim Latzug, den ich an unserem Gerät vorerst mit 45 bis 50kg bewältigen konnte - derzeit auf 55 bis 60kg. Außerdem fällt mir auf, dass zwar der Muskel nach den Übungen platt ist, jedoch der Kreislauf nicht so sehr in die Knie geht wie sonst immer. Vaskularität macht sich nach und nach auch stärker als üblich bemerkbar. Negative Nebenwirkungen habe ich keine - die Tage war der Blutdruck etwas erhöht, aber das liegt wohl eher daran, dass ich mir auf der Arbeit gerne literweise Kaffee reinschütte. :D Wie gesagt bin ich in der dritten Woche und ich traue der ganzen Geschichte noch nicht ganz, könnte auch sein dass ich nen Run hab. Ich kann die vierte Woche nicht abwarten. Wenn meine Steigerung nun wirklich mit Sterol Complex zusammen hängt, kann ich das Produkt wärmstens weiter empfehlen. Letztendlich hab ich dem ganzen ne Chance gegeben und bin bisher nicht enttäuscht. Wer allerdings Probleme beim Tabletten Schlucken hat, sei gewarnt. Die Tabs sind kleine Monster, relativ groß.

Die Top-Supplements aus der Kategorie Testosteron Booster

All Stars Test-X2
9.5 / 10
 
2 Bewertungen
MusclePharm Battle Fuel
10 / 10
 
1 Bewertung
Peak DAA Professional
10 / 10
 
1 Bewertung
BioTech USA Sterol Complex
10 / 10
 
1 Bewertung
Copyright © 2017  ·  Mit der Nutzung dieser Website akzeptierst Du unsere AGBs.  ·  Kontakt  ·  Impressum